Zylinderkopf Bristol

Bristol 100 spezial Zylinderkopf, Neuanfertigung

  • Spezielle Neuanfertigung mit Anpassung für Motorblock BMW 326
    mit eingebauten 39 mm Einlass- und 36 mm Auslassventilen
  • Vorbereitet für 328 Verteilerturm und Kipphebelwellen
    Inkl. Ventilen, Federn, Kipphebelwellenböckchen und Stehbolzen
  • Preis pro Stück: 14.875 € inkl. MwSt
    Lieferzeit auf Anfrage. Vorbestellungen können getätigt werden. Anzahlung 50%

Angebotsanfrage über Kontaktseite

 

Nachfertigung Zylinderkopf für historischen BMW 328

Auf besonderen Kundenwunsch wurde eine kleine Serie spezieller Bristol 100 Zylinderköpfe bei Schnitzer – Motorsport gefertigt. Diese Ausführung ist bereits bei der Herstellung an den Motorblock BMW 326 angepasst, so dass der BMW 328 Verteilerturm übernommen werden kann. Auch ist die Aufnahme von BMW 328 Kipphebelwellen vorgesehen. Es sind noch keine Gewindebohrungen für die Stehbolzen zur Aufnahme der Rändelmuttern für die Kammerdeckelbefestigung vorhanden. Es kann jeder Kunde selbst entweder britisches Zollgewinde oder metrisches M6 Gewinde schneiden.

Der Zylinderkopf eignet sich besonders für Renn- und Sportfahrzeuge wie AFM, bis zu Formel 2 Rennwagen der 40iger und 50iger Jahre, die bereits in historischer Zeit mit Bristol Zylinderköpfen ausgerüstet waren. Mehr über den Bristol Zylinderkopf gibt es auf der Projektseite: Die ungleichen Brüder